Aufruf zur Bewerbung mit Beiträgen,
um Ausstellungen und um den GIS Award für das
15. GIS Forum 2018 des GDI-Sachsen e.V.

Der GDI-Sachsen e.V. hat in den vergangenen Jahren erfolgreich GIS Foren veranstaltet. Jeweils bis zu 150 Besucher und 20 Aussteller sind ein starker Beleg für das große Interesse von Spezialisten, Nutzern, Dienstleistern und Entscheidern am Thema „Geo“. Unser Verein will das Potenzial der Geodaten als gesellschaftlichen Wirtschaftsfaktor nicht nur in Sachsen zu einer möglichst breiten Entfaltung führen. Dabei adressieren wir sowohl die Themen der „klassischen GIS-Nutzung“ als auch die neuen Herausforderungen an „Geo“ im Kontext der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft. Der GDI-Sachsen e.V. setzt diese Tradition fort und plant das 15. Sächsische GIS-Forum 2018 im Dresdner Rathaus

  • Workshop am 30. Januar 2018
  • GIS-Forum am 31. Januar 2018

Mit diesem Aufruf an Experten, Nutzer, Dienstleister, Business Developer, Entscheider sowie Studenten und Schüler laden wir Sie ein an der Gestaltung aktiv teilzunehmen.

(1.) Bewerbung um Vorträge / Beiträge zum Workshop

  1. um einen Vortrag im GIS-Forum,
  2. um einen Beitrag im Rahmen des Workshops.

Ihre Vorträge/Beiträge sollten

  • hohen Innovationswert aufweisen,
  • praktische Anwendungen und Erfahrungen beschreiben,
  • den Nutzen neuer Technologien und Verfahren darstellen.

Nutzen Sie für die Anmeldung bitte die Vorlage auf unserer Homepage. Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge spätestens bis zum 30.09.2017 ein.
Es ist geplant, die finalen Beiträge im pdf-Format zu veröffentlichen.

(2.) Bewerbung um einen GIS Award

Der GDI-Sachsen fördert satzungsgemäß innovative Leistungen auf dem Gebiet des Geoinformationswesens in Sachsen – so auch mit seinen GIS Awards. Sie können sich wie folgt bewerben:

(3.) Fachausstellung/Poster

In einer begleitenden Fachausstellung können sich Unternehmen und Institutionen mit einem Stand präsentieren. Gern können sich Hochschulen, Schulen, Verbände und Institutionen mit einem Posterbeitrag zu einem Fachthema präsentieren (keine Firmenpräsentation). Bitte melden Sie diese « hier » an.

Fachbeirat

Der GDI Sachsen e.V. wird in der inhaltlich-fachlichen Gestaltung des GIS-Forums durch einen Fachbeirat unterstützt. Dessen Mitglieder aus der sächsischen Wissenschaft und Verwaltung sind mit unserer Verbandstätigkeit aus der bisherigen Zusammenarbeit vertraut:

  • Herr Prof. Dr. Frank Schwarzbach, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden,
  • Herr Dr. Gunnar Katerbaum, Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN),
  • Herr Dr. Uwe Müller, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
  • Herr Prof. Dr. Lars Bernard Technische Universität Dresden.

Als Themenschwerpunkte für das 15. Sächsische GIS-Forum 2018 sind geplant:

Workshop am 30.01.2018:

„Geoverarbeitung von Echtzeit-Daten“

  • Kurze Vorträge zu Themen mit streitbaren Inhalten zu:
    • verfügbare Quellen
    • Trends
    • Erfahrungen
    • Ideen
    • Hemmnisse

GIS-Forum am 31.01.2018

  1. Vortragsblock 1: „Geo“ in Industrie 4.0 und Internet der Dinge
    • Kritischer Vortrag zum Thema: Was bringt GIS …, was hemmt …Warum wurden Ideen nicht umgesetzt…?
    • Trends,
    • Auswirkungen,
    • Anwendungen …
  2. Vortragsblock 2: Smart Cities & kommunale GIS-Anwendungen
    • Energieeffizienz, Mobilität, eMobilität
    • Planung der Kommunalentwicklung,
    • Bürgerbeteiligung,
    • Katastrophenschutz, Touristik, …
  3. Vortragsblock 3: Open Data, Fernerkundungsdaten, INSPIRE
    • Angebote von GovData, Bundesländer, Kommunen, Communities
    • Nutzung der Daten,
    • Aussichten …
  4. Vortragsblock 4: Innovative GIS-Anwendungen
    • Energiewende, EEG-Thematik
    • Transport, Verkehr, Logistik,
    • Telekommunikation,
    • Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Umwelt
    • Verwaltung

Vorstand des GDI Sachsen e.V.

 
 

CMS - Umsetzung durch Reiner Kliemke